Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

HERZLICH WILLKOMMEN BEIM TREFFPUNKT KARNAP

 

Seit 3 Jahren gibt es ihn nun schon, unseren  Treffpunkt Karnap im Gemeindezentrum der evangelischen Kirche an der Hattramstrasse in Karnap.

Entstanden ist er aus dem ehrenamtlichen Engagement der Mitglieder des Runden Tisches, der sich aus Anlass der Errichtung des Flüchtlingscamps hier in unserem Stadtteil gründete. Zuerst ging man ins Camp und kümmerte sich vor Ort um die Familien, sah aber bald, dass vor allem die Kinder auch mal raus mussten.

Unsere Pastorin, Frau Anne Bremiker, unterstützte diese Idee, ohne sie und die evangelische Kirche, die uns die Räumlichkeiten zur Verfügung stellten, hätte es dieses Projekt niemals gegeben.

Im Laufe der Zeit kamen auch deutsche Nachbarn dazu,  es wurden Freundschaften geknüpft. Man brachte selbstgebackenen Kuchen mit,  es wurde miteinander geredet, gespielt, gebastelt. Aus dem Plan, den Flüchtlingsfamilien die Eingewöhnung zu erleichtern und sie willkommen zu heißen, entstand ein lebendiger  Nachbarschaftstreff, bei dem neben der Integration der Neubürger das Miteinander aller Menschen im Stadtteil immer wichtiger wurde.

 

Treffpunkt Karnap 2020:

Inzwischen schlägt das Herz von Karnap in der Hattramstrasse.  Dieser Satz ist zu unserem Motto und unserer Philosophie geworden, denn Menschen brauchen mehr als etwas zu essen und ein Dach über dem Kopf. Menschen brauchen andere Menschen, sie brauchen Austausch, Ansprache, Begegnungen, Wärme, Zuneigung, Aufmerksamkeit,  Inspiration.Der Treffpunkt Karnap hat sich zu einem Mittelpunkt für die Bürger unseres schönen Stadtteils am schwatten Fluß entwickelt. Einmal im Monat, an jedem zweiten Samstag, trifft man sich mit Kind und Kegel im Gemeindezentrum an der Hattramstrasse.

Wir, das ehrenamtliche Team des Treffpunktes Karnap, sind angetreten, um die Menschen wieder einander näher zu bringen. Hier lernt man sich kennen, hier wird miteinander geredet und nicht übereinander. Wir sind alle Karnaper und stolz darauf. Wir rücken wieder näher zusammen und gehen respektvoll miteinander um. Wir leben Nachbarschaft, so wie sie früher üblich war: Nicht nur Wand an Wand sondern Hand in Hand.

Es haben sich uns Initiativen und Vereine angeschlossen, mit denen wir kooperieren, und die bei den Treffpunktterminen auch immer vertreten sind. Für uns in Karnap hat das Wort WIR eine ganz besondere Bedeutung: WIR - gemeinsam – füreinander – miteinander. Ein offenes Ohr und ein offenes Herz für den Nachbarn, für den Mitmenschen, egal woher er kommt , egal wie, wer oder was er ist.

Gemeinsamkeit macht stark.

 

Herzlich Willkommen  beim Treffpunkt Karnap !